Firmung

Das Wort „Firmung“ leitet sich vom lateinischen „confirmatio“ ab und bedeutet „Bestätigung, Bekräftigung“.

Die Firmung ist die Vollendung der Taufe; sie bildet zusammen mit der Taufe und Eucharistie (Kommunion) die „drei Sakramente der christlichen Initiation“. Die Firmung ist wirkmächtige Zusage der Kraft des Heiligen Geistes an den Firmling, das bedeutet:

Uneingeschränkte Zugehörigkeit zur Kirche („Vollbürger im Reiche Christi“)

  • Stärkung der Verbindung mit der Kirche
  • Tiefere Verwurzelung in der Gotteskindschaft
  • Ermutigung, sich an der Sendung der Kirche zu beteiligen
  • In Wort und Tat für den Glauben Zeugnis geben

Alle diese Aspekte werden durch Handauflegung des Firmspenders und Salbung auf die Stirne zum Ausdruck gebracht.

Wer kann sich zur Firmung 2019 bzw. Firmvorbereitung anmelden?
alle katholisch Getauften, die im Jahr der Firmung das 14. Lebensjahr vollenden und den katholischen Religionsunterricht besuchen.

Anmeldetermine zur Firmung 2019 in unserer Pfarre Kaisermühlen;
die Anmeldung kann der Firmling nur PERSÖNLICH vornehmen.

  • werden noch bekanntgegeben

Zur Anmeldung benötigen wir:

  • Taufschein (original)
  • Meldezettel
  • Geburtsurkunde
  • 60,- € für Firmlager und Materialien
  • wenn schon bekannt -Taufschein des PATEN/der PATIN

Eltern-INFO-Abend:        wird noch bekanntgegeben
Firmung 2019:     26.05.2019 Firmung aller KandidatInnen der drei Teilgemeinden Kaisermühlen, Donaucity und Bruckhaufen -10.00 Uhr
 

 

 

 

Schüttauplatz 5 - 1220 Wien | Tel.: 01/263 35 67 | Fax: 01/2633567 - 19 | kanzlei@pfarrekaisermuehlen.at

levitra stripes rezeptfrei kamagra was kostet tadalafil 20mg apotheke viagra original schweiz